Portrait des Autors Björn Natthiko Lindeblad

Björn Natthiko Lindeblad

Björn Natthiko Lindeblad, geboren 1961, interessiert sich für Meditation und Buddhismus, seit er ›Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten‹ gelesen hat. »An Weisheit zuzunehmen«, wie sein buddhistischer Name Natthiko es besagt, ist noch immer sein Ideal. Heute lebt er als Vortragsredner und Meditationslehrer in Schweden. Sein Buch hat er in Zusammenarbeit mit seinen Freunden Carolin Bankler und Navid Modiri verfasst.

Alle Bücher von Björn Natthiko Lindeblad

1 Titel
Ansicht
Björn Natthiko Lindeblad, Caroline Bankler, Navid Modiri

Ich hatte nicht immer, was ich wollte, aber alles, was ich brauchte

Erkenntnisse aus meinem Leben als buddhistischer Mönch

Was hilft uns, ein freieres Leben zu führen? Auf der Suche nach einer Antwort gibt Björn Lindeblad seine Karriere in der Wirtschaft auf und entscheidet sich für ein Leben als Waldmönch im Dschungel Thailands.

Erhältlich als: Klappenbroschur, E-Book
Klappenbroschur
x 16,00 €