9783742421593
merken
Jurek Becker

Irreführung der Behörden

Lesung mit Matthias Matschke (1 mp3-CD)

Der Jurastudent Gregor Bienek möchte Schriftsteller werden – und beginnt seine Karriere in Ostberlin mit systemkritischen Geschichten. Doch der Erfolg bleibt aus. Und so passt er sich an und schreibt nur noch das, was von ihm erwartet wird. In seinem zweiten Roman »Irreführung der Behörden« von 1973 thematisiert Jurek Becker humorvoll den Konflikt eines Autors zwischen künstlerischer Freiheit und Zensur, zwischen Selbstverwirklichung und Selbstverleugnung und schöpft dabei aus seinen eigenen Erfahrungen in der DDR. Matthias Matschke findet für Jurek Beckers unverwechselbaren Erzählstil den perfekten Ton.

10,00 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 10,30 € [A]
Der Audio Verlag
ISBN 978-3-7424-2159-3
17. September 2021
zum Buch