9783423138567
merken

Nicht die ganze Wahrheit

Roman

Arthur Koenen trocknet Tränen betrogener Frauen und archiviert Träume junger Geliebter. Seit Jahren ist der Privatdetektiv auf Ehebruch spezialisiert. Als diskretem Ermittler mit moralischen Prinzipien widerstrebt Koenen die voyeuristische Seite seiner Arbeit. Trotzdem

gerät er bei der Beschattung eines Parteivorsitzenden einer großen Partei tief in den Berliner Politsumpf. Ränke und Intrigen, Lügen und die Liebe einer jungen Abgeordneten zu ihrem politischen Gegner ziehen ihn in ihren Bann. Als Koenens Ermittlung eine überraschende Wendung nimmt, stellt er sein Berufsethos in Frage: Muss er wirklich die ganze Wahrheit sagen? Er möchte die junge Frau schützen, die er enttarnen sollte. Er hat sich verliebt.

9,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
224 Seiten, ISBN 978-3-423-13856-7
1. März 2010
zum Buch