Klassik

»Mein Thema heute, so fürchte ich, ist fast schon beschämend aktuell.«

Was Freiheit und Revolution wirklich bedeuten: Der bislang unveröffentlichte Essay erstmals auf Deutsch


Das Geheimnis eines gesunden Körpers

Walt Whitmans Tipps für den schönen Mann – ein kurioser Ratgeber und ein ideales Buch zum Verschenken.


Weitere Filter
Erscheinungsdatum
Alter
26 Titel
Ansicht
sortieren

Der Junge, der nicht hassen wollte

Eine wahre Geschichte

Die ergreifende, unglaubliche Geschichte einer Kindheit und Jugend in unmenschlicher Zeit

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

Joachim Ringelnatz für Große und Kleine

Mit Bildern von Reinhard Michl
Herausgegeben von Günter Stolzenberger

Joachim Ringelnatz zum Vor- und Selberlesen, mit wunderbaren Illustrationen von Reinhard Michl.

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 7,99 €

Die großen Erzählungen

Joseph Roths schönste Erzählungen in einem Band. Mit einem umfangreichen Anhang zu Leben und Werk.

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 8,90 €

Meistererzählungen

Modern und zeitlos: Eine Originalausgabe mit den schönsten Erzählungen des großen Tragikers.

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 9,90 €

Sachliche Romanzen

Gedichte über Liebe und andere unvermeidliche Dinge

Poesie des Alltags – bittersüß und scharfsinnig – nicht nur für Kästner-Fans.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,90 €

Die Bekenntnisse

Eine der berühmtesten Autobiografien der Weltliteratur.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 16,90 €

Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht

Roman

Der neunte Band der Joseph Roth-Edition bei dtv.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Alles halb so schlimm!

Frustschutzverse von Eugen Roth

»Wenn wieder mal etwas schiefläuft, nicht gleich in Zorn ausbrechen. Stattdessen einen passenden Reim von Eugen Roth lesen. Nebenwirkungen: Pessimisten könnten zu Optimisten mutieren.« Bremer Stadtmagazin

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 6,90 €

Mir geht's schon besser, Herr Professer!

Heilsame Verse von Eugen Roth

Ein heilsam-heiteres Buch zum Verschenken oder Selberlesen.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,90 €

Zupf dir ein Wölkchen

Gedichte

Zum 75. Todestag des Autors am 17. November 2009: Unser Geschenkbuch für Liebhaber der humorvoll-hintersinnigen Poesie des lyrischen Querdenkers - jetzt in einer HC-Ausstattung.
Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 8,90 €

Klassik bei dtv

Die Literatur der Gegenwart wäre ohne die Klassik undenkbar. Bis heute verfügen die Romane, Theaterstücke und Gedichte über eine ungeheure Strahlkraft. Zittern Sie mit bei großen Leidenschaften, Mord und Abenteuern!

Gesamtausgaben – die Klassiker kompakt

Die Klassiker der Literatur haben bis heute nicht an Aktualität verloren. Die Sprache und die Umstände der Entstehung unterscheiden sich natürlich, inhaltlich aber gibt es viele Parallelen zur Gegenwart. Große Werke erfreuen sich bis heute einer großen Beliebtheit in der Literatur und auf der Bühne. Er ist der wohl berühmteste Ritter der Welt: ›Don Quijote von der Mancha‹. Der große Miguel de Cervantes Saavedra schuf mit ihm und seinem Knappen Sancho ein unverwechselbares Duo der Weltliteratur. Die fulminante Neuübersetzung durch Susanne Lange haucht den berühmten Dialogen neues Leben ein. Vertiefen Sie sich in die Sämtlichen Werke und Briefe von Friedrich Schiller, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich von Kleist und Georg Büchner. Zittern und lachen Sie mit den großartigen Figuren mit!

Klassiker der Moderne – Romane, Erzählungen und Lyrik

Unzählige Werke großer Autoren gehören zu unseren Klassikern der Moderne. Dazu zählen unter vielen anderen Graham Greene (›Am Abgrund des Lebens‹), Joseph Roth (›Hiob‹), Leo Perutz (›Die dritte Kugel‹), Heimito von Doderer (›Die Dämonen‹) und Erich Kästner (›Die Montags-Gedichte‹). Entdecken Sie auch den fulminanten Debütroman ›Die Rückkehr‹ von Rebecca West aus dem Jahr 1918 in deutscher Erstübersetzung. Die Kriminalfälle von C.S. Forester haben das London der 1920er- und 1930er-Jahre zum Setting (›Gnadenlose Gier‹). Die Lyrikerin Mascha Kaléko hinterließ ein beeindruckendes und vielseitiges Werk, das bei dtv als Gesamtausgabe vorliegt. ›Unheimliche Geschichten‹ von Edgar Allen Poe ist endlich in der fulminanten Neuübersetzung von Andreas Nohl erhältlich. Mit ebendieser Poe-Ausgabe von Charles Baudelaire beginnt die literarische Moderne.

Klassiker von hoher Aktualität

Viele Werke von früher haben uns gerade heute viel zu sagen. Die ›Kurze Geschichte der pfälzischen Flüchtlinge‹ von Daniel Defoe ist ein beeindruckendes historisches Plädoyer von erschütternder Aktualität. Bedingungslos aufrichtig erzählt Samuel Selvon in ›Die Taugenichtse‹ von den ersten Einwanderern Englands. Die Wiederentdeckung des großen amerikanischen Storytellers William Saroyan schenkt uns mit ›Wo ich herkomme sind die Leute freundlich‹ wunderbar frische, mutige und warmherzige Storys. ›Die Fremden. Für mehr Mitgefühl‹ von William Shakespeare liest sich wie ein Weckruf aus einer anderen Zeit. 

Alte Werke neu entdecken – Klassik bei dtv