Belletristik

Ein Roman über die menschliche Suche nach Glück – erzählt mit Warmherzigkeit und Witz.


James Baldwins gefeierter Roman über eine junge Liebe gegen die Willkür einer weißen Justiz


Literatur
Gegenwartsliteratur
1062
Klassik
378
Zweisprachig
122
Allgemeine Belletristik
Romane & Erzählungen
148
Krimi & Spannung
323
Frauen
142
Historische Romane
106
Fantasy
64
Reihen
Weitere Filter
Erscheinungsdatum
Alter
2209 Titel
Ansicht
sortieren

Die Jahre der Leichtigkeit

Roman

Auftakt einer fünfbändigen Familiensaga über die Cazalets, eine großbürgerliche Familie im England der späten Dreißigerjahre.

Erhältlich als: Klappenbroschur, E-Book
Klappenbroschur
Bandnummer: 1
x 16,90 €

Die versteckten Briefe

Roman

Die schwerkranke Inara, beschließt, ihrem zwölfjährigen Sohn Maris endlich die tragische Geschichte ihrer Familie anzuvertrauen... Ein hoffnungsvoller und warmherziger Roman über das, was das Leben ausmacht.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book

Von dieser Welt

Roman

James Baldwins erster, autobiografischer Roman ›Von dieser Welt‹ (erstveröffentlicht 1953) glich einem Befreiungsschlag – für ihn selbst und für alle, die nach ihm kamen. Sein Bann ist ungebrochen bis heute.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book

Die Freiheit, frei zu sein

Was Freiheit und Revolution wirklich bedeuten: Der bislang unveröffentlichte Essay erstmals auf Deutsch

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 8,00 €

Augustus

Roman


»John Williams' Roman ›Augustus‹ ist ein atemberaubendes Buch.« Alexander Cammann, Die Zeit

Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, E-Book
Taschenbuch
x 12,90 €

Wenn Eulen schrein

Roman

Janet Frames autobiografisch grundierter Debütroman - kraftvoll und bewegend.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Die Welt voller Wunder

Roman

»Zu schön, um wahr zu sein.« Harald Eggebrecht in ›Süddeutsche Zeitung‹

Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, E-Book
Taschenbuch
x 11,90 €

Dich tanzen zu sehen

Roman

Roman um eine junge Frau auf der Suche nach Glück, Erfüllung und Perfektion und ein faszinierender Blick in die Welt des Balletts.

Erhältlich als: Premium, E-Book

Zwei Schwestern

Roman

Eine Story wie Quecksilber und Flugsand – flirrend wie ein heißer Sommertag.

Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, E-Book
Taschenbuch
x 10,90 €

Grausame Schuld
Roman

Nach ›Tödliche Ohnmacht‹ und ›Gnadenlose Gier‹ der dritte fesselnde Roman von C. S. Forester

Erhältlich als: Premium, E-Book

Meister und Margarita

Roman
Neu übersetzt von Alexander Nitzberg

»Diese Übersetzung gilt als fulminante Jahrhundertübersetzung.« Ernst A. Grandits in ›3sat‹

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 12,90 €

Unser Shakespeare

Einblicke in Shakespeares fremd-verwandte Zeiten

Faszinierende Einblicke in Shakespeares Welt – unkonventionell, authentisch und lebendig.

Erhältlich als: Taschenbuch, Premium, E-Book
Taschenbuch
x 9,90 €

Belletristik bei dtv

Die Titel aus dem Bereich Belletristik entführen Leser in ferne Welten, sorgen für beste Unterhaltung und durchwachte Nächte. Freuen Sie sich auf große Namen, humorvolle und dramatische Geschichten!

Gegenwartsliteratur und international gefeierte Wiederentdeckungen


Das Angebot der Gegenwartsliteratur bei dtv ist riesig und reicht von Heinrich Böll bis Alex Capus. Entdecken Sie gefeierte Debüts und Ersterscheinungen von Graham Swift (›Ein Festtag‹), Lindsey Lee Johnson (›Der gefährlichste Ort der Welt‹), Matt Haig (›Ich und die Menschen‹), Jean-Paul Didierlaurent (›Die Sehnsucht des Vorlesers‹), Chris Cleave (›Die Liebe in diesen Zeiten‹), Madeleine Prahs (›Die Letzten‹), Nicol Ljubic (›Ein Mensch brennt‹) und Eshkol Nevo (›Über uns‹). Freuen Sie sich mit uns über die Wiederentdeckung der Werke von John Williams (›Nichts als die Nacht‹), Dorothy Baker (›Ich mag mich irren, aber ich finde dich fabelhaft‹), William Saroyan (›Wo ich herkomme, sind die Leute freundlich‹) und Samuel Selvon (›Die Taugenichtse‹). Diese Romane haben das Zeug zu neuen Klassikern!

Mitfiebern erwünscht – Krimi und Thriller

Unsere Krimi- und Thrillerhelden sind auf der ganzen Welt im Einsatz. Begleiten Sie die sympathischen und eigensinnigen Helden bei ihren Ermittlungen auf Sylt und in Niederkaltenkirchen, in Dänemark und in der Normandie. Das Quartett um Ex-Hauptkommissar Karl Sönnigsen in ›Böse Leute‹ und ›Wir sind die Guten‹ von Dora Heldt und der beliebte Polizist Franz Eberhofer in ›
Kaiserschmarrndrama‹ von Rita Falk begeistern mit viel Witz und Charme. Carl Mørck und das Sonderdezernat Q von Jussi Adler-Olsen führen Sie mit ›Selfies‹ und anderen mysteriösen Fällen in die Abgründe der menschlichen Seele. In ›Leuchtfeuer‹ von Benjamin Cors spürt Personenschützer Nicolas Guerlain Verbrechen rund um das mondäne Deauville auf. Der dänische Starautor Jens Henrik Jensen entführt in ›OXEN. Gefrorene Flammen‹ in die Welt des traumatisierten Elitesoldaten Niels Oxen und in die Abgründe von Macht und Machtmissbrauch.

Frauen- und Familienromane - ernst und unterhaltsam

Dora Heldt schlägt mit ›Drei Frauen am See‹ ernste Töne an und erzählt eine Geschichte über Lebenslieben und -lügen, den Wert der Freundschaft und das Glück der Erinnerung. In ›Die Glücksreisenden‹ setzt Sybil Volks warmherzig und mit viel Witz die Geschichte der Familie Boysen aus ›Wintergäste‹ fort und verzaubert mit einem Familienroman über die menschliche Suche nach Glück. Dörthe Binkert fesselt mit einem mitreißenden und lebendigen Epos über Familie und Liebe, Heimat und Identität, Krieg und Frieden - lesen Sie den großen Schlesien-Roman ›Vergiss kein einziges Wort‹. Mit ›Das Nachtfräuleinspiel‹ legt die Bestsellerautorin Anja Jonuleit einen neuen, berührenden Roman um Heimat, Identität und die scheinbar perfekte Familie vor. 

Fantasy- und Zauberwelten – Faszination des Unbekannten

Beim dtv laden Fantasyromane zum Abtauchen in andere Welten ein. Sie treffen in ›Der kleine Hobbit‹ auf die Helden rund um den kleinen Hobbit aus Mittelerde von J.R.R. Tolkien, in ›Zeit des Sturms‹ auf die Hexer von Andrzej Sapkowki und in ›Der Galgen von Tyburn‹ auf den außergewöhnlichen Police Constable Peter Grant von Ben Aaronovitch, der Sie durch ein London der etwas anderen Art führt.

Die ganze Welt der Bücher – Belletristik beim dtv