Klassik

»Ich habe immer viel lieber Erzählungen geschrieben als Romane.« Jane Gardam

Jane Gardams Figuren trinken Gin und tragen Tweed und sind dabei ganz wunderbar exzentrisch.


Die Geschichte eines Aufsteigers und des American Dream

»Eine überbordende Offenbarung.« The New York Times


85 Titel
Ansicht
sortieren

Beale Street Blues

Roman

James Baldwins gefeierter Roman über eine junge Liebe gegen die Willkür einer weißen Justiz

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 12,90 €

Fräulein Else

Berlin 1924

Originalgetreu und nach dem Stand der Erstausgaben

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,90 €

Lieutenant Gustl

Berlin 1901

»Ehre verloren, alles verloren!... Ich hab' ja nichts anderes zu thun, als meinen Revolver zu laden und ... Gustl, Gustl, mir scheint, Du glaubst noch immer nicht recht dran? Komm' nur zur Besinnung ...«

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 6,90 €

Leben des vergnügten Schulmeisterleins Maria Wuz in Auenthal

Eine Art Idylle
Berlin 1793

Zum 250. Geburtstag des romantischen Klassikers und skeptischen Romantikers erscheint seine berühmteste Erzählung erstmals in der 'Bibliothek der Erstausgaben'.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,90 €

Der Sandmann

Berlin 1816

Der dritte Titel E.T.A. Hoffmanns in der ›Bibliothek der Erstausgaben‹

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 6,90 €

Der Jüngling

Roman

Ein Remake des berühmten Romans Fjodor Dostojewskijs: Arkadij, ein zorniger junger Provinzler, bricht nach St. Petersburg auf, um seinen unbekannten Vater zu suchen. Eine dramatische Entdeckungsreise beginnt.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 14,90 €

Hyperion oder der Eremit in Griechenland

Tübingen 1797/1799

»Es ist unglaublich, dass der Mensch sich vor dem Schönsten fürchten soll; aber es ist so.«

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 9,90 €

Die Verwandlung

Leipzig 1916

»Du mußt bloß den Gedanken loszuwerden suchen, daß es Gregor ist. Daß wir es solange geglaubt haben, das ist ja unser eigentliches Unglück.«

Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover

Wie es euch gefällt

Zweisprachige Ausgabe

Bruder gegen Bruder, Vater gegen Tochter, Unordnung statt Harmonie - was es da zu lachen gibt? So einiges!

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

Ein Yankee aus Connecticut an König Artus' Hof

Roman

Ein Zeitsprung ins 6. Jahrhundert: der Fantasy-Roman von Mark Twain.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

Jedermann

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes

»Jetzt habet allesamt Achtung Leut

Und hört was wir vorstellen heut!

Ist als ein geistlich Spiel bewandt

Vorladung Jedermanns ist es zubenannt…«

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 4,90 €

Der Kaufmann von Venedig

Zweisprachige Ausgabe

Recht und Unrecht, Gesetz und Moral - das sind die zentralen Themen in Shakespeares mitreißender Tragödie um die Freunde Antonio und Bassanio und den berühmten Juden Shylock.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

Klassik bei dtv

Die Literatur der Gegenwart wäre ohne die Klassik undenkbar. Bis heute verfügen die Romane, Theaterstücke und Gedichte über eine ungeheure Strahlkraft. Zittern Sie mit bei großen Leidenschaften, Mord und Abenteuern!

Gesamtausgaben – die Klassiker kompakt

Die Klassiker der Literatur haben bis heute nicht an Aktualität verloren. Die Sprache und die Umstände der Entstehung unterscheiden sich natürlich, inhaltlich aber gibt es viele Parallelen zur Gegenwart. Große Werke erfreuen sich bis heute einer großen Beliebtheit in der Literatur und auf der Bühne. Er ist der wohl berühmteste Ritter der Welt: ›Don Quijote von der Mancha‹. Der große Miguel de Cervantes Saavedra schuf mit ihm und seinem Knappen Sancho ein unverwechselbares Duo der Weltliteratur. Die fulminante Neuübersetzung durch Susanne Lange haucht den berühmten Dialogen neues Leben ein. Vertiefen Sie sich in die Sämtlichen Werke und Briefe von Friedrich Schiller, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich von Kleist und Georg Büchner. Zittern und lachen Sie mit den großartigen Figuren mit!

Klassiker der Moderne – Romane, Erzählungen und Lyrik

Unzählige Werke großer Autoren gehören zu unseren Klassikern der Moderne. Dazu zählen unter vielen anderen Graham Greene (›Am Abgrund des Lebens‹), Joseph Roth (›Hiob‹), Leo Perutz (›Die dritte Kugel‹), Heimito von Doderer (›Die Dämonen‹) und Erich Kästner (›Die Montags-Gedichte‹). Entdecken Sie auch den fulminanten Debütroman ›Die Rückkehr‹ von Rebecca West aus dem Jahr 1918 in deutscher Erstübersetzung. Die Kriminalfälle von C.S. Forester haben das London der 1920er- und 1930er-Jahre zum Setting (›Gnadenlose Gier‹). Die Lyrikerin Mascha Kaléko hinterließ ein beeindruckendes und vielseitiges Werk, das bei dtv als Gesamtausgabe vorliegt. ›Unheimliche Geschichten‹ von Edgar Allen Poe ist endlich in der fulminanten Neuübersetzung von Andreas Nohl erhältlich. Mit ebendieser Poe-Ausgabe von Charles Baudelaire beginnt die literarische Moderne.

Klassiker von hoher Aktualität

Viele Werke von früher haben uns gerade heute viel zu sagen. Die ›Kurze Geschichte der pfälzischen Flüchtlinge‹ von Daniel Defoe ist ein beeindruckendes historisches Plädoyer von erschütternder Aktualität. Bedingungslos aufrichtig erzählt Samuel Selvon in ›Die Taugenichtse‹ von den ersten Einwanderern Englands. Die Wiederentdeckung des großen amerikanischen Storytellers William Saroyan schenkt uns mit ›Wo ich herkomme sind die Leute freundlich‹ wunderbar frische, mutige und warmherzige Storys. ›Die Fremden. Für mehr Mitgefühl‹ von William Shakespeare liest sich wie ein Weckruf aus einer anderen Zeit. 

Alte Werke neu entdecken – Klassik bei dtv