Coverbild Il sapore della vita<br>Der Geschmack des Lebens von Valeria Vairo, ISBN-978-3-423-09531-0
Leseprobe merken

Il sapore della vita
Der Geschmack des Lebens

Zwei Regionen, zwei kulturelle und kulinarische Welten, viel italienisches Flair

Giulia blickt in Gedanken auf ihre Kindheit und Jugend zurück, auf ihr Leben zwischen zwei Welten, und erzählt vom Alltag im grauen, regnerischen Norden und von den Ferien im sonnigen Süden, heiter und geborgen im Schoß der Großfamilie. Anschaulich schildert die Autorin die unterschiedlichen Mentalitäten, Gewohnheiten und Bräuche in den beiden gegensätzlichen Landstrichen, wobei sie den Spezialitäten der jeweiligen regionalen Küche einen besonderen Stellenwert einräumt. Wem bei der Lektüre das Wasser im Mund zusammenläuft, kann sich auf das entsprechenden Rezept am Ende der fünfzehn kleinen Geschichten freuen.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Il sapore della vita<br>Der Geschmack des Lebens von Valeria Vairo, ISBN-978-3-423-09531-0
24. Juni 2016
978-3-423-09531-0
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv zweisprachig
Texte für Fortgeschrittene **
italienisch & deutsch
Originalausgabe, 192 Seiten, ISBN 978-3-423-09531-0
Autorenporträt
Portrait des Autors Valeria Vairo

Valeria Vairo

Valeria Vairo, geboren 1970 in Como, lebt seit 2000 in München. Sie hat Germanistik und Anglistik in Mailand studiert und mehrjährige Erfahrung in interkulturellen ...
Übersetzerporträt

Ina-Maria Martens

Ina-Maria Martens, Übersetzerin für Englisch und Italienisch, hat für die Reihe dtv zweisprachig zahlreiche Texte ins Deutsche übertragen.

Pressestimmen

Pascal Cames, Der Sonntag, 31. Juli 2016
»Das auf deutsch und italienisch geschriebene ›Der Geschmack des Lebens‹ ist feine Literatur, tiefgründig, hintersinnig und warmherzig.«
Rupert Sommer, In München, 07.07.-20.07.2016
»In Zeiten, die sich intensiv mit dem Ankommen beschäftigen, ist das eine herrliche Sommerlektüre - augenzwinkernd und doch so ernst, wie Europa wichtig ist.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors