Coverbild Das Licht von tausend Sternen von Leonie Lastella, ISBN-978-3-423-74057-9
Leseprobe

Das Licht von tausend Sternen

Klappenbroschur
12,95 EURO
E-Book
9,99 EURO
Ein Roman, so unvergesslich wie die erste Liebe

Als sie Ashton zum ersten Mal in die Augen sieht, stellt er Harpers Welt völlig auf den Kopf. Doch egal wie stark ihr Herz auch klopfen mag, sie kann sich nicht auf einen Flirt mit Ashton einlassen. Denn jeden Abend schlüpft sie aus ihrem sorglosen Studentenleben in die Rolle der fürsorglichen Schwester, die sich um ihren autistischen Bruder kümmert. Harper hat keine Zeit für Abenteuer, für Spontaneität, für Kompromisse. Und doch erobert Ashton nach und nach ihr Herz. Zum ersten Mal ist ihr etwas wichtiger als ihre Familie – und plötzlich steht Harper vor der wohl schwersten Entscheidung ihres Lebens …

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
12,95
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
ODER BEI EINEM UNSERER PARTNER BESTELLEN
Details
EUR 12,95 € [DE], EUR 13,40 € [A]
dtv Junior
Originalausgabe, 384 Seiten, ab 14, ISBN 978-3-423-74057-9
Autorenporträt
Portrait des Autors Leonie Lastella

Leonie Lastella

Leonie Lastella wurde in Lübeck geboren und lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf nordwestlich von Hamburg. Seit 2017 widmet sie sich ausschließlich dem ...
Buchspecial
Special

Das Licht von tausend Sternen

Erfahre jetzt mehr zu Leonie Lastellas Roman und mache bei unserem großen Beauty-Gewinnspiel mit

Veranstaltungen

Instagram, 18.09.2020

Lesung mit Leonie Lastella

Leonie Lastella »Wenn Liebe eine Farbe hätte«
Datum:
Freitag, 18.09.2020
Zeit:
18:30 Uhr
Ort:
Virtuelle Veranstaltung

Live auf dem Instagram-Kanal @thalia_buchhandlungen

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Als ich das Licht von tausend Sternen entdeckte machte sich bei mir ein warmes Gefühl im Herzen breit. Ich hatte das Gefühl dieses Buch lesen zu müssen und das ohne, dass ich mir den Klappentext im Vorfeld durchlas. Dieser Roman hat alles was eine gute Liebesgeschichte braucht und noch viel mehr. Alle Szenen sind aussagekräftig und den Handlungen wird genügend Raum gegeben. Auch der Autismus von Ben (Harpers Bruder) bekommt seinen rechtmäßigen Platz - aber nicht nur als Information am Rande, sondern als wichtigen Mittelpunkt in Harpers Leben. Der Umgang bzw der Alltag mit dieser Krankheit spielt eine wichtige Rolle im Verlauf. Aber auch andere Themen wie Freundschaft und Familie bekommen hier ihren Platz. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Mit viel Charme, Humor, Gefühl und einer gewissen Leichtigkeit erzählt die Autorin Harpers und Ashs Geschichte. Harper ist hin-und hergerissen zwischen ihren Gefühlen und ihren Pflichtgefühl gegenüber ihrer Familie. Diesen Zwiespalt bringt die Autorin nicht nur nahe, sondern sorgt auch beim Leser für Herzschmerz. Die beiden Protagonisten Harper und Ashton schaffen den Zwiespalt zwischen Pessimismus und Optimismus - zusammen ergeben sie ein Dreamteam. Ein Paar, bei dem man als Leser miterlebt wie die Gefühle wachsen,mitleidet und mitfiebert, ob sich die beiden finden. Hoffnung ist ein wichtiger Bestandteil im Verlauf des Buches. Für mich vermittelte die Story nicht nur Gefühl, auch eine wichtige Botschaft wurde nahe gebracht. Eine gekonnte Mischung aus Gefühl und den Hürden, die das Leben einem bereiten kann. Fazit Das Licht von tausend Sternen ist nicht nur eine schöne Liebesgeschichte mit Mut zum Detail und bezaubernden Protagonisten, sondern eine Story die einer wichtigen Thematik Raum gibt. Auch wenn die Romanze im Vordergrund steht, erfährt man viel über Autismus. Die Gefühle kommen direkt im eigenen Herzen an und den Zwiespalt insbesondere von Harper kann man sehr gut nachvollziehen. 5 von 5 Sternen.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors