Coverbild Leuchtfeuer von Benjamin Cors, ISBN-978-3-423-26210-1

Leuchtfeuer

Ein Normandie-Krimi
Ein neuer Fall für Nicolas Guerlain
Erleben Sie mit Benjamin Cors die dunkle Seite der Normandie

In Vieux-Port regiert die Angst: Die Bewohner des Ortes fürchten einen alten Fluch, der ihnen den Tod in den Fluten der Seine voraussagt. Als es ein erstes Opfer gibt, bittet der Bürgermeister Nicolas Guerlain um Hilfe – aber der lehnt ab. Bis wieder eine Leiche auftaucht: Der Pfarrer ist qualvoll in einer Wanne voller Flusswasser ertrunken. Nicolas reist in die Normandie und streift rastlos durch die stillen Gassen von Vieux-Port. Krank vor Angst um seine Geliebte Julie, die in Paris des Mordes angeklagt wurde, kommt er lange nicht voran – bis es beinahe zu spät ist.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
15,90
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 15,90 € [DE], EUR 16,40 € [A]
dtv premium
Originalausgabe, 432 Seiten, ISBN 978-3-423-26210-1
Autorenporträt
Portrait des Autors Benjamin Cors

Benjamin Cors

Benjamin Cors ist politischer Fernsehjournalist und hat viele Jahre für die ARD Tagesschau, die ARD Tagesthemen und den Weltspiegel berichtet. Heute arbeitet er für den SWR.

Preise und Auszeichnungen

Friedrich-Glauser-Preis
2016 - Debüt - Kriminalroman
Autorenspecial
Special

Benjamin Cors

Mehr über den Autor Benjamin Cors und seine Kriminalromane rund um Nicolas Guerlain - mit Interview, Leseproben und vielen Hintergrundinformationen!

Mediathek

Unterwegs mit Benjamin Cors

Pressestimmen

Wiener Journal (Wiener Zeitung), Februar 2019
»Atmosphärisch intensiv, vielschichtige Charaktere, ein fulminantes Finale - was will man mehr?«
Hamburger Abendblatt, Dezember 2018
»Cors erzählt in ›Leuchtfeuer‹ die Geschichte einer späten Rache, webt dezent magische Stimmungen in die Handlung hinein und bleibt dennoch ganz nah an seinen Personen.«
Ute Wolf, Nürnberger Zeitung, März 2019
»Eine höchst spannende Lektüre, nach der man als Leser den nächsten Band kaum noch erwarten kann.«
sanne1978, wortgestalten.com, November 2018
»Wieder mal ein rundum gelungener Normandie-Krimi. Von mir ganz klar empfohlen!«
der-kultur-blog.de, Oktober 2018
»Gute Unterhaltung ist hier garantiert.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen: