Portrait des Autors Sorj Chalandon

Sorj Chalandon

Sorj Chalandon, geboren 1952 in Tunis, gilt als einer der bedeutendsten Journalisten und Schriftsteller Frankreichs. Viele Jahre lang schrieb er für die Zeitung ›Libération‹, seit 2009 ist er Journalist bei der Wochenzeitung ›Le Canard enchaîné‹. Für seine Reportagen über Nordirland und den Prozess gegen Klaus Barbie wurde er mit dem Albert-Londres-Preis ausgezeichnet. Auch sein schriftstellerisches Schaffen wurde mit zahlreichen Literaturpreisen gewürdigt, unter anderen dem Prix Médicis und dem großen Romanpreis der Académie française.

Autorenspecial
Special
Sorj Chalandon

»Keine Frage, Chalandon kann Geschichten erzählen.« Cornelius Wüllenkemper im Deutschlandradio

Alle Bücher von Sorj Chalandon

6 Titel
Ansicht
Sorj Chalandon

Am Tag davor

Roman

Ein erschütternder Roman über Schuld, Verdrängung und zwei Brüder, die einander bewunderten.

Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, E-Book
Taschenbuch
x 11,90 €

Sorj Chalandon

Mein fremder Vater

Roman

Was er nicht alles gewesen sein will, dieser Vater: Fallschirmjäger, Prediger, Sänger, Judolehrer, Profi fußballer, Berater von Charles de Gaulle. Und nicht zuletzt: Geheimagent.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 22,00 €

Sorj Chalandon

Die vierte Wand

Roman

Ein beeindruckender und hochaktueller Roman über Freundschaft, Krieg und die Hoffnung auf Frieden.

Erhältlich als: Klappenbroschur, E-Book
Klappenbroschur
x 15,90 €

Sorj Chalandon

Rückkehr nach Killybegs

Roman

Der Lebensbericht eines IRA-Kämpfers, der zum Spion des britischen Geheimdienstes wird.

Erhältlich als: Klappenbroschur, E-Book
Klappenbroschur
x 16,90 €

Sorj Chalandon

Die Legende unserer Väter

Roman

Ein Leben im Verhör: spannend und erhellend.

Erhältlich als: Klappenbroschur, E-Book
Klappenbroschur
x 14,90 €

Sorj Chalandon

Wilde Freude

Roman

Vier Frauen nehmen ihr Schicksal in die Hand.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book, Hörbuch
Hardcover
x 22,00 €