Kein Bild vorhanden

Charles Baudelaire

Charles Baudelaire, geboren 1821 in Paris, begründete als Herausgeber und Übersetzer der Werke Edgar Allan Poes dessen Weltruhm. Mit seinem Gedichtzyklus Les Fleurs du Mal (1857) setzte er ein neues Datum in der Dichtungsgeschichte. Er starb 1867 in seinem Geburtsort.

Downloads

Alle Bücher von Charles Baudelaire

Ansicht
Edgar Allan Poe, Charles Baudelaire (Hrsg.)

Neue unheimliche Geschichten

Edgar Allan Poe fürs 21. Jahrhundert

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 30,00 €

Edgar Allan Poe, Charles Baudelaire (Hrsg.)

Unheimliche Geschichten

Die Neuübersetzung eines der wirkungsmächtigsten, meistgelesenen amerikanischen Autoren des 19. Jahrhunderts. Eine exzeptionelle Edition mit Geschichten Poes, die uns heute - im Zeitalter von Copy & Paste - bis in die Haarspitzen elektrisieren

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 28,00 €