Portrait des Autors Antonie Schneider

Antonie Schneider

Antonie Schneider wurde 1954 in Mindelheim im Allgäu geboren. Sie studierte Sozialpädagogik, Deutsch, Theologie und Kunsterziehung, bevor sie, von vielen Reisen unterbrochen, als Grundschullehrerin sowie später in einem religionswissenschaftlichen Verlag arbeitete. Seit 1981 lebt sie im Allgäu und schreibt Gedichte und Geschichten für Kinder und Erwachsene.

Veranstaltungen

Götzis, Österreich, 17.01.2021

Veranstaltung mit Antonie Schneider

Antonie Schneider »Es flattert und singt
Gedichte und mehr und alles für Kinder«
Datum:
Sonntag, 17.01.2021
Zeit:
16:00 Uhr
Ort:
Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast
Montfortstraße 88

Antonie Schneider liest eigene Gedichte
Musik: Fidelis-Quartett
Eintritt: 19 Euro
Karten und weitere Infos.

Alle Bücher von Antonie Schneider

2 Titel
Ansicht
Antonie Schneider, Christine Knödler (Hrsg.)

Es flattert und singt
Gedichte und mehr und alles für Kinder

Ein Buch für die ganze Familie – in die hier versammelten Gedichte können Kinder, Jugendliche und Erwachsene eintauchen und selbst mit Wörtern spielen und mit Silben jonglieren.

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 14,95 €

Antonie Schneider

Der Junge und der Kapitän

Eine spannende Geschichte von Flucht und Zuflucht, Ängsten und Träumen und vor allem von Menschlichkeit

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,95 €