Portrait des Autors Alex Rühle

Alex Rühle

Alex Rühle, geboren 1969, studierte Komparatistik, Französisch, Theologie und Philosophie in München, Paris und Berlin. Er ist ein renommierter Journalist und arbeitet seit Jahren als Kulturredakteur bei der Süddeutschen Zeitung. Mit seiner Familie lebt er in München. ›Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst‹ ist sein Debüt als Kinderbuchautor. Mit ›Traumspringer‹ beweist er erneut sein Können, und dass er auch für 10-Jährige absolut packend erzählen kann.

Reihenspecial
Special
Leseglück für die ganze Familie
Erfahren Sie in unserem Leseglück-Special, warum das Vorlesen für ihr Kind so wichtig ist und mit welchen Tipps Sie die Vorlesezeit zur schönsten Zeit des Tages machen.
Buchspecial
Special
Alex Rühle: Zippel. Das wirklich wahre Schlossgesepenst
Alles rund um das kleine Schlossgespenst Zippel und seinen besten Freund Paul, die auf der Suche nach einem neuen zu Hause für Zippel die lustigsten Abenteuer erleben!

Preise und Auszeichnungen

Leipziger Lesekompass
2019

Alle Bücher von Alex Rühle

3 Titel
Ansicht
Alex Rühle

Gigaguhl und das Riesen-Glück

Der freundliche Riese Gigaguhl lebt in den Weiten der Natur...bis ihn die Kinder Nick und Nina entdecken. Ein Riesen-Abenteuer beginnt.

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 14,95 €

Alex Rühle

Traumspringer

Leon ist ein Traumspringer. Er kann unbemerkt in die Träume von anderen schlüpfen. Aber nicht nur das...

Erhältlich als: E-Book, Hardcover
Hardcover
x 14,95 €

Alex Rühle

Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst

Was für ein Vorlesespaß: Ein Schlossgespenst wie Zippel gab es noch nie!

Erhältlich als: E-Book, Hardcover
Hardcover
x 12,95 €