9783423213790
merken

Federico

Historischer Roman

Niemand hätte gedacht, dass aus dem Enkel Barbarossas, der wie ein Straßenjunge in den Gassen Palermos aufwuchs, ein solcher Kaiser werden würde. Leidenschaftlich und doch kaltblütig, klug, gerecht, aber auch grausam und rachsüchtig, vielseitig und hochbegabt, war Friedrich II. von Hohenstaufen (1194 – 1250) ein ungewöhnlich talentierter Staatsmann und ein begeisterter Förderer der Künste und Wissenschaften.

11,95 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 12,30 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
704 Seiten, ISBN 978-3-423-21379-0
1. Juli 2012
zum Buch