9783423147675
merken
neu

Sarmada

Roman

In Paris begegnen sich zwei Exil-Syrer: der Filmemacher Rafi und die Quantenphysikerin Azza. Beide stammen aus Sarmada, einem entlegenen Dorf irgendwo in den Bergen. Rafi hat mit seinem Heimatort und dessen Mythen abgeschlossen – so meint er. Azza hingegen glaubt an die Seelenwanderung und behauptet, die Reinkarnation einer jungen Frau aus Sarmada zu sein. Rafi fährt zurück in die alte Heimat, um Azzas Angaben zu überprüfen. Und findet einen ganz neuen Zugang zum Ort seiner Herkunft.

11,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 12,30 € [A]
dtv Literatur
Aus dem Arabischen von Hakan Özkan
368 Seiten, ISBN 978-3-423-14767-5
13. November 2020
zum Buch